FAQs zu COVID-19

Wichtige Infos für unsere Kunden zu der derzeitigen Lage:

Kann ich derzeit eine Arbeitsleistung in Auftrag geben?

Ja! Natürlich achten wir nun darauf nur notwendige Arbeiten (Wartung- und Reparaturarbeiten, die Sicherheitsrelevant sind) sofort durchzuführen. Alle anderen Arbeiten sollten aus heutiger Sicht nach Ostern eingeplant werden. Terminreservierungen sind natürlich möglich und definitiv sinnvoll!

Ab KW 18,19 haben wir derzeit freie Termine zur Verfügung. 

Gibt es derzeit Beratung vom Tischler vor Ort?

NEIN, jedoch sind wir erreichbar via mail und auch am Telefon. Wir versuchen unseren Beitrag zu leisten – wie jeder Österreicher es tut.

Werden Montagetermine eingehalten bzw. kann der Kunde selbst den Termin verschieben?

Ja, geplante Montagetermine dürfen lt. WKNÖ ausgeführt werden.
Wir sorgen natürlich für notwendigen Hygienemaßnahmen und den notwendigen Mindestabstand von 1 m. 

Ja, unsere Kunden dürfen Termine natürlich verschieben, ohne Lagerkosten bezahlen zu müssen. 

Kann ich aufgrund der derzeitigen Lage Aufträge stornieren?

Nein, bitte begegnen Sie auch in diesem Punkt der Krise mit kühlem Kopf. Sollten Sie Fragen haben sind wir für Sie da!

Hinweis: Unsere Waren sind Sonderanfertigungen nach Maß, welche nach
Kundenspezifikationen angefertigt werden. Es besteht kein 14-tägiges Rücktrittsrecht. Dies gilt
ebenso für dringende Reparaturarbeiten. Die von uns erbrachten Leistungen werden nach tatsächlichem Aufwand abgerechnet (u.a. Material, Naturmaßdiff., Zeitaufwand).

Nehmen Sie neue Anfragen bzw. Aufträge an?

Ja, sehr gerne! Natürlich achten wir nun darauf nur notwendige Arbeiten (Wartung- und Reparaturarbeiten, die Sicherheitsrelevant sind) sofort durchzuführen. 

Die Planung und Beratung erfolgt nun digital, für Fragen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach!

WICHTIGE LINKS:

https://www.sozialministerium.at/public.html

https://coronavirus.wien.gv.at/site/